„ACHTUNG TECHNIK LOS!“

ACHTUNG TECHNIK LOS! Impressionen Eine Wanderausstellung an Bezirks- und Sekundarschulen in den Kantonen Aargau und Zürich

Junge Menschen für Wissenschaft und Technik zu begeistern und ihnen berufliche Möglichkeiten aufzuzeigen, ist für die Zukunft der Schweiz entscheidend. Mit genau diesem Ziel ist die Wanderausstellung “Achtung Technik Los!” seit Herbst 2010 mit einem attraktiven und interaktiven Programm unterwegs an Bezirksschulen im Kanton Aargau und an Sekundarschulen im Kanton Zürich.

Im Fokus der Wanderausstellung “Achtung Technik Los!” steht – neben den verschiedenen Technikbereichen – die Informatik. Die Ausstellung informiert darüber, was Technik und Informatik sind und wie sie die Gesellschaft jetzt und in Zukunft gestalten. Begleitet wird die Ausstellung von einem lebhaften Aktionsprogramm: Im Kontakt mit Dozierenden, Studierenden und Berufslernenden der beteiligten Institutionen lernen die Schülerinnen und Schüler Technik und Informatik durch vielfältige Demonstrationen und spannende Workshops interaktiv kennen.

Rund 200 Schülerinnen und Schüler werden pro Standort durch das Projekt “Achtung Technik Los!” für eine Informatiklehre und eventuell ein späteres Informatikstudium bzw. für einen anderen technischen Beruf oder ein technisches Studium begeistert.

“Achtung Technik Los!” will Einblick in die Perspektiven von technischen Berufen bieten sowie verschiedene Berufswege aufzeigen. Durch die Ausbildung von Fachkräften aller Kompetenzstufen trägt unser Berufsbildungssystem wesentlich zur Wettbewerbsfähigkeit der Schweizer Wirtschaft bei.

Die Wanderausstellung wurde im Auftrag von IngCH Engineers Shape our Future und NaTech Education konzipiert. Kooperationspartner im Kanton Aargau sind die ABB Technikerschule Baden, die Fachhochschule Nordwestschweiz (Hochschule für Technik), libs Industrielle Berufslehren Schweiz (ehemals Lernzentren LfW) sowie die Aargauer Lehrmeistervereinigung ICT-Berufe, die Berufsfachschule Baden BBB und die Swissmem. Grosszügig unterstützt wird die Initiative vom Swisslos-Fonds des Kantons Aargau. Im Kanton Zürich konnten der Zürcher Lehrbetriebsverband ICT, die School of Engineering der ZHAW sowie libs Industrielle Berufslehren Schweiz als Kooperationspartner gewonnen werden. Grosszügig unterstützt wird das Projekt hier von der Bildungsdirektion Kanton Zürich.

Mehr erfahren